Benötige ich Leselupen?

Wenn Sie eine sehr kurze Aufmerksamkeitsspanne haben (wie Sie in ein paar Wochen kein Buch oder eine Zeitschrift lesen), dann ist eine Lupe nichts für Sie. Ich lese gerne Lupen, aus zwei Gründen: Erstens, sie sind eine echte Freude zu verwenden und ich kann die Lupe in Echtzeit zu sehen. Zweitens sind die Leselupen, die mir am besten gefallen, die, die einen speziellen "Fokus" haben, den ich benutze, um die Lupe auf mein Gesicht zu fokussieren. Wenn ich in die Küche gehe, um einen Kuchen oder Kaffee zuzubereiten, kann ich leicht meine Lupe sehen, indem ich diesen speziellen Fokus verwende und ich kann meinen Kuchen perfekt gleichmäßig und frisch machen. Aber für mich ist eine Lupe ein Gerät, das mir hilft, in das Lesen und Lesen Lupen zu bekommen sind viel schwieriger zu bedienen als eine Lupe. Dies kann doch interessant sein, vergleicht man es mit kärcher k2 basic zubehör. Sie können dies an meinen ersten beiden Antworten (über das Lesen und Lesen von Lupen) sehen. Die dritte Antwort ist wirklich über das Lesen Lupen und ist wahrscheinlich die richtigste. Es heißt "Man kann Lupen mit geschlossenen Augen lesen", was sehr richtig ist. Aber es gibt keine "Leselupe ohne Linse", weil eine Lupe nicht zum Lesen von Lupen gemacht ist. Die Linse, das Glas und das Glas selbst machen die Lupe. Die Linsen helfen nicht, Lupen zu lesen. Das Glas tut es.

Also, wenn Sie Leselupen ohne Linse kaufen möchten, kaufen Sie eine Lupe. Ich möchte es nicht für Sie verwöhnen, aber hier ist eine Liste von einigen Lupen und andere Leseglas für Sie zu überprüfen: Lupe (Baukart) - eine sehr beliebte Lupe, sehr einfach zu bedienen und ist eine sehr billige Lupe. Es ist eine der bekanntesten und gebrauchten Lesebrillen heute. Kodaks Lupe - Eine weitere beliebte Leselupe der Marke Kodak. Es ist ein ziemlich guter Preis im Vergleich zu den anderen Lesebrillen auf dieser Liste. Die häufigsten Leselupen heute. Sie reichen von einer Budget-Leselupe (wie die Lupe auf Amazon oder bei Walmart) bis hin zu einer wirklich teuren Lupe (wie die, die 500 Dollar bei eBay kostet) und alle haben ihre Vor- und Nachteile. Zum Beispiel, wenn Sie es zum Lesen verwenden, funktioniert es wirklich gut. Wenn Sie es verwenden möchten, um Fotografie zu machen, wird das Glas selbst nicht für sie arbeiten. Eine wirklich gute Leselupe für die Fotografie kann Sie viel Geld kosten. Wie wir gesehen haben, können einige Lesebrillen, die etwa 400 Dollar kosten, genauso funktionieren wie eine 500-Dollar-Leselupe und sogar einen besseren Preis bieten. Und dann kann eine billige Lesebrille wirklich hässlich aussehen. Alles in allem haben alle diese Lupen ihre Vor- und Nachteile. Wenn wir eine ganz einfache Sache sagen sollen: Wenn Sie eine billige Leselupe kaufen, werden Sie wahrscheinlich nicht damit zufrieden sein. Es wird immer mehr als eine Art von Leselupe geben. Ich möchte einige Meinungen zu den beliebtesten Arten von Lupen abgeben.

Typ 1: Billige Lesebrille n.A. sind besser als Lesebrille n. Chr. für den allgemeinen Zweck. Sie sind bequemer und leichter. Das differenziert es von weiteren Artikeln wie Leselupen kaufen. In meiner persönlichen Erfahrung habe ich sie zum Lesen verwendet. Sie erfordern keine zusätzliche Brille. Typ 2: Diese Gläser sind nicht so bequem wie Typ 1 Gläser. Sie können sich schwer im Gesicht fühlen. Typ 3: Lesebrilleisten sind teurer als eine Lesebrille des Typs 2. Der erste Grund ist: Sie sind schwerer.